LC MANK

Der LC Mank ist ein Verein, der Jung und Alt für den Laufsport begeistern will

Infos Lauffestival

Infos zum Manker Lauffestival – 14.06.2019

Zeitplan im Überblick:

17:30 Uhr Start S-Versicherung Bambini Lauf
17:45 Uhr Warm up Kinder mit der Sportunion Mank (vor dem Alpenvorlandcenter)
18:15 Uhr Start Staffellauf R &K / McDonald’s One Hour Kidsrun
19:45 Uhr Siegerehrung Kinder- und Jugendlauf
21:00 Uhr Start 1–Stunden Nachtlauf powered by Zöfa
22:10 Uhr Großes Feuerwerk
23:00 Uhr Siegerehrung 1-Stunden Nachtlauf, Manker Wertung

Bambinilauf ab 17:30
Um auch den jüngsten „Lauftalenten“ einen Bewerb zu widmen, wird es wieder einen Bambinilauf über eine stark verkürzte Strecke (rund 300 Meter) geben. Gewertet wird in 2 Jahrgängen 2012 & 2013 und 2014 und jünger jeweils männlich und weiblich

„One hour Kidsrun“ 18:15 – 19:15 – Neu mit Staffelholzübergabe!!
Für die Kinder und Jugendlichen gibt es wieder, den „One hour Kidsrun“. Dabei läuft eine Staffel, bestehend aus drei Teilnehmern, eine Stunde lang eine Runde von 856 Meter durch Mank. Start um 18.15 Uhr

Der Startläufer bekommt das Staffelholz beim Start in die Hand. In diesem Staffelholz befindet sich der Chip für die Zeitnehmung. Er übergibt nach Absolvierung der Runde in der Wechselzone das Staffelholz an den nächsten Teamläufer. Der zweite Läufer übergibt dann an den Dritten, der läuft ebenfalls die gleiche Runde und schickt dann wieder den Startläufer auf die Strecke. Es kann allerdings auch ein anderer Übergabemodus ausgewählt werden.  z. B.: ein Läufer des Teams absolviert 2 Runden hintereinander. Wichtig ist, dass der Läufer, der sich auf der Strecke befindet, das Staffelholz bei sich trägt.

Während des Staffellaufes wird für die Verpflegung der Kinder im Bereich der Wechselzone bestens gesorgt. Nach genau einer Stunde ertönt ein Signal und der auf der Strecke befindliche Läufer soll so schnell als möglich die Runde fertig laufen. Das Team mit den meist zurückgelegten Runden gewinnt. Sollte die Rundenanzahl gleich sein, wird die Gesamtzeit herangezogen.

Folgende Alterklassen/Wertungen gibt es:
2004 — 2007 und 2008 — 2011; jeweils in den Wertungen weiblich, männlich und mixed.

Beim „One Hour Kidsrun“ können ALLE mitmachen. Nach einer Stunde ist jedes Team im Ziel und die Läufer können sich über die tolle Versorgung (Mehlspeisen, Obst und Getränke) freuen. Die drei schnellsten Teams jeder Wertungsgruppe erhalten einen Pokal. Die Schule mit den meisten Teams erhält einen Preis (z.B. eine Sondervorstellung im Manker Kino)

Anmeldung für den Staffellauf bei dem zuständigen Fachlehrer oder auf der Homepage des Laufclubs Mank: www.lcmank.at.

Für Kurzentschlossene ist die Anmeldung auch bis 1 Stunde vor Start direkt vor Ort möglich! Tipp: Teams rechtzeitig zusammenstellen! Bei Fragen: Andreas Pfeffer: Tel.: 0664/8385749

1-Stunden-Nachtlauf
Start
: 21:00 am Rathausplatz
Ziel: 22:00 am Rathausplatz
ACHTUNG: Teilnehmerlimit 300 Läufer

Strecke: Die Streckenlänge beträgt 1.088 Meter, ist asphaltiert und für den Straßenverkehr gesperrt. Der Streckenrekord liegt bei 19,58 km (Günter Weidlinger, 2012)

Altersklassen:

W/M U20 1998 und jünger
W/M 20 1988 bis 1999
W/M 30 1978 bis 1989
W/M 40 1968 bis 1979
W/M 50 1958 bis 1969
W/M 60 1948 bis 1959
W/M 70 1947 und älter

Wertung: Der Schlussgong ertönt nach exakt einer Stunde und die LäuferInnen müssen die angefangene Runde beenden.

Anmeldung: http://www.lcmank.at, http://www.fitlike.at oder direkt bei der Sparkasse – Filiale Mank
ACHTUNG: Teilnehmerlimit 300 Läufer;

!! 2019 neu keine Chipmiete mehr. Chip ist in Startnummer integriert.

Startgeld: 19 Euro

Fon: 0664/8385749 (Andreas Pfeffer)

Fax: 050100925041

Startnummernausgabe: 14. Juni, von 18.00 bis 20.15 Uhr am Rathausplatz Mank

Nachmeldungen: wenn das Teilnehmerlimit von 300 bereits erreicht wurde, ist keine Nachmeldung mehr möglich – wenn noch freie Plätze dann am 14. Juni bis spätestens 20 Uhr

Siegerehrung: nach dem Lauf um 23:00

Preise: Pokale für die 3 Erstplatzierten jeder Altersklasse. Weiters erhalten die schnellste Dame und Herr Gutscheine im Wert von € 50.

Werbeanzeigen